Skip to content

Schulungen

Bibeltraining 22

66 Bücher. Ein Ziel.

Informationen

„Macht es überhaupt Sinn? Werden sich die Leute denn überhaupt anmelden?“

Diese und ähnliche Fragen beschäftigten uns bei der Planung der Schulungen im Jahr 2006/2007. Wir können zurückschauen und staunen über Gottes Führung und Wirken in dieser Zeit. Viele Menschen aus unserer Gemeinde und von außerhalb durften im Laufe der Jahre mit dem Wort Gottes arbeiten und draus großen Gewinn schöpfen.

Was ist das Bibeltraining?

Das Programm sieht vor, in zwei Jahren die Bibel zweimal durchgelesen zu haben und zu jedem Kapitel eine Überschrift zu schreiben. Alle zwei Wochen findet der Unterricht statt. Dort bekommt man von verschiedenen Rednern eine genauere Zusammenfassung der zuletzt gelesenen Bücher. Dabei wird das historische, kulturelle und geografische Umfeld jedes einzelnen Buches beleuchtet.

Dies alles soll dazu führen, dass man eine persönliche Beziehung und Liebe zu Gott entwickelt, im Glauben wächst und die praktische Anwendung für das heutige Leben erkennt.

Das Ziel

Das Bibeltraining sieht vor, dass jeder Student einen Gesamtüberblick über die Bibel erhält, indem er sie zweimal durchliest. Jedes Buch soll im Kontext der gesamten Bibel verstanden werden. Nach dem Abschluss sollen die großen Zusammenhänge der Bibel verstanden und man persönlich in dem Wort Gottes gefestigt sein.